Kurse

Neben unseren Sportangeboten für Mitglieder bieten wir eine Vielzahl an Kursen an, die auch für Nicht-Mitglieder offen sind. Bitte beachten Sie hierbei auch unsere Kurshinweise. Eine Anmeldung ist über unser Online-Anmeldeformular möglich. Nachstehend finden Sie unser aktuelles Kursangebot:

Babys erforschen und entdecken über Bewegung und Sinneswahrnehmungen die Welt. Fühlen, tasten, greifen, beobachten, wahrnehmen, strampeln, entdecken – all das und noch viel mehr wollen wir bei „Babys in Bewegung“ mit Spaß und Freude fördern! Eltern und Babys lernen dafür spielerisch Bewegungs- und Sinnesanregungen kennen, die auf den jeweiligen Entwicklungsstand der Kleinen abgestimmt sind. Das Ziel ist es, jedes Baby individuell und ganzheitlich in seiner Entwicklung im ersten Lebensjahr zu unterstützen und zu fördern – ohne es zu überfordern! Der Kurs ermöglicht den Kleinen außerdem in Kontakt mit Gleichaltrigen zu treten und bietet den Großen eine Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Durch die intensive Zeit mit dem Baby lernen Eltern ihre Kinder besser kennen, erkennen wie diese sich bewegen möchten und was ihnen Spaß macht.

Hinweise:

– Kursangebot für Babys von ca. 3 bis 12 Monate

– Kurs für Babys mit einer erwachsenen Bezugsperson

BiB 1: Babys ab 3 Monate

BiB 2: Babys ab 6 Monate

BiB 3: Babys ab 9 Monate

Babys geb. März/ April 2023
BiB 3 Kursstart: 23.01.2024    Freie Plätze
Dienstags 09:15 – 10:15 Uhr
Babys geb. Mai/ Juni 2023
BiB 2 Kursstart: 05.12.2023
BiB 3 Kursstart: 09.04.2024
Dienstags 10:30 – 11:30 Uhr
Babys geb. Juli/ Aug/ Sept 2023
BiB 1 Kursstart: 23.01.2024
BiB 2 Kursstart: 09.04.2024
BiB 3 Kursstart: Juli 2024
Dienstags 11:45 – 12:45 Uhr
Babys geb. Dez 23/Jan 24
BiB 1 Kursstart: 09.04.2024    Freie Plätze
BiB 2 Kursstart: Juli 2024
BiB 2 Kursstart: Oktober 2024
Kursort: Mehrzweckraum, Carl-Loges-Str. 12, 30657 Hannover
Kursleitung: Kathrin Buchholz
Anzahl der Einheiten: 10 Einheiten à 60 min
Teilnahmegebühr: 60 EUR für Mitglieder
80 EUR für Nicht-Mitglieder
zur Online-Anmeldung

Dieses vielseitige, präventive Ausdauertraining soll die Leistungsfähigkeit verbessern und auch dem zunehmenden Bewegungsmangel im Alltag vorbeugen. Das ganzheitliche Training ist sehr vielseitig gestaltet. So beinhaltet es im Schwerpunkt nicht nur die Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems, sondern auch funktionelle Gymnastik, Dehnübungen, sowie Kräftigungs- und Stabilisationsübungen. Innerhalb des Kurses werden unter anderem Wahrnehmungsübungen, Stationstraining und auch Walkingeinheiten einfließen.

Ein wichtiger präventiver Ansatz ist die Vorbeugung vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und die Verbesserung der Körperwahrnehmung im Hinblick auf Reaktionen des Körpers. Das Konzept beabsichtigt zudem, dass vor allem Neueinsteiger*innen, die bisher wenig Sport betrieben haben, und Wiedereinsteiger*innen, nach längerer Trainingspause, an diesem Kursangebot teilnehmen.

Der Kurs ist mit dem Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit“ und „Sport pro Gesundheit“ ausgezeichnet und wird in den meisten Fällen von den Krankenkassen im Rahmen der Präventionsförderung nach § 20 SGB V bezuschusst.

Weitere Infos finden Sie hier.

ACHTUNG! Derzeit sind alle Kurse voll belegt.

Interessierte können sich über die Online-Anmeldung auf die Warteliste setzen lassen, indem sie im Kommentarfeld der Anmeldung die Anmerkung „Bitte um Wartelistenplatz“ hinterlassen.

Kurs 1
Kurszeit: Dienstags 19:00 – 20:15 Uhr
Kursort: Turnhalle Albrecht-Dürer-Schule, Ebelingstr. 3
Kursleitung: Horst Brink
Kurs 2
Kurszeit: Donnerstags 19:00 – 20:15 Uhr
Kursort: Turnhalle Hägewiesenschule, Hägewiesen 111
Kursleitung: Horst Brink
Anzahl der Einheiten: 12 Einheiten à 75 min
Teilnahmegebühr:
kostenlos für Mitglieder
50 EUR für Nicht-Mitglieder
Kontakt für Rückfragen: André Höpfner (Abteilungsleitung)
Tel.: 0511/ 604 69 60
gesundheitssport@tus-bothfeld.de

zur Online-Anmeldung

Bei Schwingringen handelt es sich um kleine, handliche Ringe mit integrierten Edelstahlkugeln, die sich beim Training bewegen. Durch diese Vibrationen werden bei den verschiedenen Übungen Kraft und Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit sowie Tiefenmuskulatur und Gleichgewicht trainiert. Dadurch können sich Verspannungen lösen und Lymphfluss und Fettverbrennung werden angeregt.

Dieser Kurs ist für alle geeignet, die in einer kleinen Gruppe ihre Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und Tiefenmuskulatur trainieren möchten.

Kurszeit: Montags 17:30 – 18:30 Uhr   Freie Plätze
Kursleitung: Marion Kösel
Anzahl der Einheiten: 10 Einheiten à 60 min
Ort: Mehrzweckraum Carl-Loges-Str. 12, 30657 Hannover
Teilnahmegebühr: 20 EUR für Mitglieder
65 EUR für Nicht-Mitglieder

zur Online-Anmeldung

Fitness Step ist ein Step-Aerobic Kurs für Anfänger*innen mit Fatburner-Effekt

Fitness Step ist ein effektives Ausdauer-Training, das die gesamte Bein- und Gesäßmuskulatur beansprucht und zusätzlich dein Herz-Kreislauf-System in Schwung bringt. Bei diesem Fatburner-Kurs kann jede*r teilnehmen, die*der sich gerne zu guter Musik bewegt und die grundlegenden Step-Aerobic-Schritte erlernen möchte. Fitness Step ist daher gut für Anfänger*innen geeignet, aber auch Teilnehmende mit Step-Erfahrung werden ordentlich ins Schwitzen kommen. Wir erarbeiten uns gemeinsam mit Spaß und Geduld eine komplette Choreografie, also die Abfolge verschiedener Step-Aerobic-Übungen.

Step-Aerobic ist gelenkschonend, verbessert deine Koordination und verbrennt jede Menge Kalorien. Die Mischung aus verschiedenen Schritten und motivierender Musik macht diese Sportart zu etwas ganz Besonderem und sorgt für gute Laune!

ACHTUNG! Der Kurs ist derzeit voll belegt.

Interessierte können sich über die Online-Anmeldung auf die Warteliste setzen lassen, indem sie im Kommentarfeld der Anmeldung die Anmerkung „Bitte um Wartelistenplatz“ hinterlassen.

Kurs: Dienstags 19:30 Uhr – 20:30 Uhr
Ort: Mehrzweckraum, Carl-Loges-Str. 12, 30657 Hannover
Kursleitung: Jenny Naujokat
Anzahl der Einheiten: 10 Einheiten à 60 min
Teilnahmegebühr: 12 EUR für Mitglieder
50 EUR für Nicht-Mitglieder

zur Online-Anmeldung

Wer kennt es nicht…
man hört von Bekannten oder Verwandten, dass sie eine Verordnung für das Funktionstraining erhalten haben. Aber was ist das genau ?

Das Funktionstraining hat grundlegend ein primäres Ziel: Körperfunktionen erhalten und Strukturen stärken.

Hierfür werden in der Trockengymnastik verschiedenste Variationen genutzt. Es wird sowohl präventiv, als auch rehabilitativ gearbeitet, um die individuelle Leistungsfähigkeit der Teilnehmer*innen zu verbessern. Darüber hinaus ist es wichtig, möglichst gelenkschonend und ökonomisch zu arbeiten – effizientes Training ohne großartigen Verschleiß. Mit einer ärztlichen Verordnung könnt Ihr Euch direkt für die Kurse einschreiben.

Die Kurse werden in zwei Varianten eingestuft: Basic und Intensiv.
Der Basic Kurs fokussiert sich auf die grundlegende Ausführung. Dieser Kurs ist ideal für Einsteiger*innen oder Teilnehmer*innen, die konditionell und koordinativ arbeiten müssen, um alltägliche Belastungen und Situationen besser bewältigen zu können.

Der Intensivkurs ist für fortgeschrittene Teilnehmer*innen, die sich durch Kräftigungsübungen stetig steigern und ihre Belastungsgrenze erweitern möchten. Um dies bestmöglich zu unterstützen, wird mit Extragewichten und Zusatzmaterialien gearbeitet.

ACHTUNG! Derzeit sind alle Gruppen voll belegt.

Basic Kurse
Kurszeiten: Basic 1: dienstags 16:45 – 17:15 Uhr
Basic 2: donnerstags 16:45 – 17:15 Uhr
Basic 3: donnerstags 17:15 – 17:45 Uhr
Kursort: Mehrzweckraum TuS Bothfeld, Carl-Loges-Str. 12, 30657 Hannover
Kursleitung: Nico Ludwig
Intensivkurse
Kurszeiten: Intensiv 1: Dienstags 17:15 – 17:45 Uhr
Intensiv 2: Donnerstags 17:45 – 18:15 Uhr
Kursort: Mehrzweckraum TuS Bothfeld, Carl-Loges-Str. 12, 30657 Hannover
Kursleitung: Nico Ludwig
Teilnahmegebühr: kostenlos auf Verordnung
Privat 6,00 €/ Einheit
Anmeldung mit Verordnung: Die Anmeldung für alle Kursteilnehmer*innen mit Verordnung kann über unser Online-Anmeldeformular vorgenommen werden. Bitte hierbei das Feld „Ich bin kein*e Selbstzahler*in“ aktivieren.
zur Online-Anmeldung

Kickboxfitness ist kein Kampfsport im eigentlichen Sinne. Hier werden Tritt- und Schlagtechniken mit Aerobicelementen verbunden. Dabei gibt Musik einen mitreißenden Rhythmus vor. Das Training ist trotz Musik nicht ausufernd choreographisch, schweißtreibend ist es aber allemal. Diese Art von Fitnesstraining schult Beweglichkeit wie auch Reaktionsvermögen, bringt das Herz-Kreislauf-System auf Trab und unterstützt ganz nebenbei die Körperfettverbrennung. Das Training eignet sich hervorragend, um Alltagsstress ab- und ein sicheres Körpergefühl aufzubauen. Es steigert also gleichzeitig die körperliche Fitness und das Selbstbewusstsein der Teilnehmenden.

Anfänger: Montags 19:00 – 20:00 Uhr   Freie Plätze
Fortgeschrittene: Montags 20:00 – 21:00 Uhr   Freie Plätze
Kursleitung: Florian Wiechmann
Anzahl der Einheiten: 10 Einheiten à 60 min
Ort: Mehrzweckraum, Carl-Loges-Straße 12, 30657 Hannover
Teilnahmegebühr: 12 EUR für Mitglieder
50 EUR für Nicht-Mitglieder

zur Online-Anmeldung

Dieses Sportangebot richtet sich speziell an Menschen, die nach einer Herzoperation oder einem Herzinfarkt durch ein gezieltes Übungsprogramm wieder fit werden möchten. Es geht bei diesem Bewegungsangebot vorrangig um die Steigerung und Wiedererlangung von Ausdauer- und Koordinationsfähigkeiten. Wesentliche Inhalte der ambulanten Herzsportgruppe sind das Training der allgemeinen und lokalen Ausdauerfähigkeit, die Verbesserung der Koordinationsfähigkeit durch angemessene Übungen, die Mobilisation von Gelenken und die Förderung der An- und Entspannungsfähigkeit.

Die Sportgruppe wird stets durch eine Person im ärztlichen Dienst und einen speziell ausgebildeten Übungsleiter betreut. Dieser kümmert sich während der Übungseinheit um die korrekte Belastung. Die ärztliche Fachperson kontrolliert zur Sicherheit der Teilnehmer*innen in regelmäßigen Abständen die Blutdruck- sowie die Pulswerte bei allen Teilnehmenden.

Die Teilnahme an der Koronarsportgruppe erfolgt in den meisten Fällen durch eine ärztliche Verordnung. Das bedeutet, dass in diesem Fall die Krankenkasse die gesamten Kosten für das Training über die verordnete Zeit übernimmt.

Sollten Sie keine Verordnung und dennoch an diesem Angebot Interesse haben, kontaktieren Sie uns gerne. Auch die Aufnahme ohne Verordnung ist möglich.

Weitere Infos finden Sie hier.

Übungsgruppe 1
Kurszeit: Montags 17:30 – 19:00 Uhr
Kursort: Turnhalle Grundschule Hägewiesen, Hägewiesen 111
Übungsgruppe 2
Kurszeit: Dienstags 17:30 – 19:00 Uhr
Kursort: Turnhalle Hoffmann-von-Fallersleben-Grundschule, Thorner Str. 2
Übungsgruppe 3
Kurszeit: Dienstags 19:00 – 20:00 Uhr
Kursort: Turnhalle Hoffmann-von-Fallersleben-Grundschule, Thorner Str. 2
Trainingsgruppe
Kurszeit: Montags 19:00 – 20:00 Uhr   Freie Plätze
Kursort: Turnhalle Grundschule Hägewiesen, Hägewiesen 111
Kursleitung: André Höpfner
Teilnahmegebühr:
kostenlos auf Verordnung
8 EUR/Kurseinheit für Selbstzahler*innen
Kontakt für Rückfragen: André Höpfner (Abteilungsleitung)
Tel.: 0511/ 604 69 60
gesundheitssport@tus-bothfeld.de
Anmeldung mit Verordnung:
Die Anmeldung für alle Kursteilnehmer*innen mit Verordnung
kann über das Online-Anmeldeformular vorgenommen werden.
Bitte hierbei das Feld „Ich bin kein*e Selbstzahler*in“ aktivieren.
Anmeldung für Selbstzahler*innen: Selbstzahler*innen können sich ebenfalls über unser Online-Anmeldeformular anmelden. Bitte hierbei das Feld „Ich bin Selbstzahler*in“ aktivieren.
zur Online-Anmeldung

Kung Fu ist ein sehr alter und einzigartiger Kampfstil aus China und lehrt besonders Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene, ihren Körper und Geist zu beherrschen sowie Disziplin und Selbstbewusstsein zu erlangen. Es werden Flexibilität, Kraft, Ausdauer und Kondition entwickelt. Wesentlicher Bestandteil des gesamten Trainings ist die Lehre der Kraftausnutzung des Gegners.

Die Teilnehmer*innen lernen, wie wichtig Disziplin, Selbstbeherrschung, Respekt, Ehrlichkeit, Vertrauen und Teamfähigkeit sind. Zusätzlich zu diesen Charaktereigenschaften fördert Kung Fu die Konzentration, Körperwahrnehmung und Koordination der Übenden.

Weitere Infos findest Du hier.

Kurszeiten: Dienstags 17:00 – 18:00 Uhr (Kinder ab 7 und Jugendliche bis 17 Jahre)
Dienstags 18:00 – 19:00 Uhr (Erwachsene)
Kursleitung: Thomas Weiss
Anzahl der Einheiten: 10 Einheiten à 60 min
Ort: Turnhalle Grundschule Grimsehlweg, Grimsehlweg 20, 30659 Hannover
Teilnahmegebühr: 30 EUR für Mitglieder
50 EUR für Nicht-Mitglieder

zur Online-Anmeldung

Dieses Sportangebot richtet sich speziell an Menschen mit chronischen Lungenerkrankungen. Mit diesem Übungsprogramm soll die Leistungsfähigkeit erhalten und durch ein gezieltes Training gesteigert werden. Auch bei Lungenerkrankungen wie Asthma und COPD ist regelmäßiger Sport kein Tabu! So kann durch Sport die körperliche Belastbarkeit und Anpassung an den Alltag gefördert werden. Ein gezieltes Training der Brust- und Bauchmuskulatur trainiert zudem die Atemmuskulatur.

Weitere wesentliche Inhalte der ambulanten Lungensportgruppe sind das Training der Ausdauerfähigkeit, die Verbesserung der Koordinationsfähigkeit und die Förderung der An- und Entspannungsfähigkeit. Die Sportgruppe wird stets durch eine speziell ausgebildete Übungsleiterin betreut.

Weitere Infos finden Sie hier.

Gruppe 1
Kurszeit: Mittwochs 15:00 – 16:00 Uhr
Kursort: Mehrzweckraum TuS Bothfeld, Carl-Loges-Str. 12, 30657 Hannover
Kursleitung: Christina Pohl
Gruppe 2
Kurszeit: Donnerstags 15:30 – 16:30 Uhr
Kursort: Mehrzweckraum TuS Bothfeld, Carl-Loges-Str. 12, 30657 Hannover
Kursleitung: Christina Pohl
Teilnahmegebühr:
kostenlos auf Verordnung
8 EUR/Kurseinheit für Selbstzahler
Kontakt für Rückfragen: André Höpfner (Abteilungsleitung)
Tel.: 0511/ 604 69 60
gesundheitssport@tus-bothfeld.de
Anmeldung mit Verordnung:
Die Anmeldung für alle Kursteilnehmer*innen mit Verordnung kann über unser Online-Anmeldeformular vorgenommen werden. Bitte hierbei das Feld „Ich bin kein*e Selbstzahler*in“ aktivieren.
Anmeldung für Selbstzahler*innen: Selbstzahler*innen können sich ebenfalls über unser Online-Anmeldeformular anmelden. Bitte hierbei das Feld „Ich bin Selbstzahler*in“ aktivieren.
zur Online-Anmeldung

Marma-Yoga ist eine Form des Yoga, bei der besonders die Wahrnehmung der körperlichen Reaktionen auf mögliche Überforderungen trainiert wird und bei der die Übenden lernen, ihre Grenzen bewusster wahrzunehmen.

Für das eigene Wohlgefühl können eine eigene dünne Decke und ein kleines Kissen mitgebracht werden. Yogamatten sind vorhanden.

Hinweis: Der Kurs ist nicht für die Krankenkasse zertifiziert.

Weitere Infos finden Sie hier.

Kurszeit: Dienstags 18:00 – 19:00 Uhr    Freie Plätze
Kursleiterin: Antje Roch
Anzahl der Einheiten: 10 Einheiten à 60 min
Ort: Mehrzweckraum Carl-Loges-Str. 12, 30657 Hannover
Teilnahmegebühr: 12 EUR für Mitglieder
50 EUR für Nicht-Mitglieder

zur Online-Anmeldung

Spezielle Trainingsformen, die nachweislich neurotrophe Wirkungen haben, werden als geräteunabhängiges Koordinations-, Kraft-, Ausdauer- und Beweglichkeitstraining in der Gruppe durchgeführt. Ziel ist es, seine persönlichen Grenzen langfristig wieder Stück für Stück zu erweitern. Die Übungen sind sehr spielerisch aufgebaut und machen somit Spaß.

Weitere Infos finden Sie hier.

Kurszeiten: jeden ersten Sonntag im Monat von 12:00 – 15:00 Uhr
Kursleitung: Bärbel Meyer
Anzahl der Einheiten: 6 Einheiten à 180 min
Ort: Sportkita Bothfeld, Prinz-Albrecht-Ring2, 30657 Hannover
Teilnahmegebühr: kostenlos für Mitglieder
60 EUR für Nicht-Mitglieder
Kontakt für Rückfragen: Anja Grau, DMSG Niedersachsen, Tel: 0511/ 70 33 38, E-Mail:grau@dmsg-niedersachsen.de
Thomas Riebe, Tel.: 0511/ 90 55 11 26, E-Mail: riebe@tus-bothfeld.de

zur Online-Anmeldung

Der Rücken zwickt, die Hose kneift, die Arme schlaff, der Nacken steif, auch das Knie und die Hüfte beeinträchtigen die Beweglichkeit? Sie wollen nicht oder sollen nicht laufen, der Sportkurs in der Turnhalle ist nicht ihr Ding? Sie wollen aber sehr wohl etwas für die Gesundheit und ihre Fitness an der frischen Luft tun? Da ist Nordic Walking als Sportart ideal! Unser Gruppenangebot wird so ausgerichtet, dass Personen, die schon längere Zeit keine oder nur wenig Bewegung hatten, problemlos mit dem Sport beginnen können.

Nordic Walking ist ein sanftes Ganzkörpertraining, durch den Stockeinsatz ist man beim Walken gezwungen, Arme und Oberkörper mitzubewegen, so wird fast der gesamte Muskelapparat beansprucht. Die Kurse finden ganzjährig statt.

Weitere Infos finden Sie hier.

Einsteiger*innen- und Fortgeschrittenenkurs: Donnerstags 09:30 – 11:00 Uhr  Freie Plätze
Kursleitung: Rainer Nierfeld
Ort: Sportplatz, Carl-Loges-Str. 12, 30657 Hannover
Lauf- und Übungsgruppe: Mittwochs 18:30 – 20:00 Uhr   Freie Plätze 
Kursleitung: Susanne Jarosch
Ort: Sportplatz, Carl-Loges-Str. 12, 30657 Hannover
Anzahl der Einheiten: 10 Einheiten à 90 min
Teilnahmegebühr: kostenlos für Mitglieder
50 EUR für Nicht-Mitglieder

zur Online-Anmeldung

Pilates ist ein höchst effektives Übungssystem, das im Einklang mit einer tiefen, bewussten Atmung und hoher Konzentration langsam und präzise durchgeführt wird. Die Bewegungen sind fließend und geschmeidig. Doch obgleich Pilates alle Muskeln kräftigt und dehnt, gilt es in erster Linie als klassisches Rumpftraining. Schließlich ist es das oberste Ziel, ein starkes und stabiles Körperzentrum aufzubauen. Neben den oberflächlichen Muskeln wird daher auch ganz besonders die tiefe, wirbelsäulennahe Muskulatur beansprucht.

Bei regelmäßigem Training wird die Haltung aufgerichtet, die Muskulatur definiert und die Bewegungen werden geschmeidiger. Um eine korrekte Ausführung der Übungen zu erreichen, sind Konzentration und Körperbewusstsein unabdingbar. Andere, mehr oder weniger belastende Gedanken weichen der eigenen Körperwahrnehmung und wirken entspannend auf Geist und Seele.

Weitere Infos finden Sie hier.

Kurs 1 (Anfänger): Montags 16:30 – 17:30 Uhr               NEU ab April!
Ort: Mehrzweckraum, Carl-Loges-Straße 12, 30657 Hannover
Kursleitung: Kerstin Hergt
Kurs 2 (Fortgeschrittene): Dienstags 17:00 – 18:00 Uhr
Ort: Turnhalle Hoffmann-von-Fallersleben-Grundschule, Thorner Str. 2
Kursleitung: Anne Engel
Kurs 3 (Fortgeschrittene): Mittwochs 19:00 – 20:00 Uhr
Ort: Turnhalle Hoffmann-von-Fallersleben-Grundschule, Thorner Str. 2
Kursleitung: Anne Engel
Kurs 4: Donnerstags 18:30 – 19:30 Uhr
Ort: Mehrzweckraum, Carl-Loges-Straße 12, 30657 Hannover
Kursleitung: Petra Schulz
Anzahl der Einheiten: 10 Einheiten à 60 min
Teilnahmegebühr: 12 EUR für Mitglieder
50 EUR für Nicht-Mitglieder

zur Online-Anmeldung

Pilates ist ein höchst effektives Übungssystem, das im Einklang mit einer tiefen, bewussten Atmung und hoher Konzentration langsam und präzise durchgeführt wird. Die Bewegungen sind fließend und geschmeidig. Doch obgleich Pilates alle Muskeln kräftigt und dehnt, gilt es in erster Linie als klassisches Rumpftraining. Schließlich ist es das oberste Ziel, ein starkes und stabiles Körperzentrum aufzubauen. Neben den oberflächlichen Muskeln wird daher auch ganz besonders die tiefe, wirbelsäulennahe Muskulatur beansprucht.

Yoga kommt aus der indischen Philosophie und stellt eine Vereinigung von geistiger und körperlicher Beweglichkeit dar. Dabei geht es vor allem auch um die Integration von physischer und psychischer Gesundheit. Der gezielte Blick auf die Atmung während der Übung soll eine ausgeglichene Körperwahrnehmung schulen. Durch die Verbindung von Kraft, Flexibilität, Gleichgewichtssinn und Muskelausdauertraining kann ein ganzheitliches Training erfolgen. Weitere Ziele sind die beruhigende, ausgleichende Wirkung sowie die Entspannungsfähigkeit.

Zusammen ergeben Pilates und Yoga ein perfektes Duo, dass durch unterschiedliche Übungen den Körper stärkt und und ihn mit dem Geist in Einklang bringt. Alltagsgedanken weichen der eigenen Körperwahrnehmung und wirken entspannend. Insbesondere regelmäßige morgendliche Übungsstunden verhelfen zu einem ausgeglichenen und gestärkten Start in den Tag und reduzieren so das Alltagsstresslevel.

ACHTUNG! Derzeit sind alle Kurse voll belegt.

Interessierte können sich über die Online-Anmeldung auf die Warteliste setzen lassen, indem sie im Kommentarfeld der Anmeldung die Anmerkung „Bitte um Wartelistenplatz“ hinterlassen.

Kurszeiten: Mittwochs 09:00 – 10:00 Uhr

Donnerstags 09:00 – 10:00 Uhr

Ort: Mehrzweckraum, Carl-Loges-Straße 12, 30657 Hannover
Kursleitung: Carmen Battmer
Anzahl der Einheiten: 10 Einheiten à 60 min
Teilnahmegebühr: 12 EUR für Mitglieder
50 EUR für Nicht-Mitglieder

zur Online-Anmeldung

Die gesundheitsbewusste Lebensführung ist in unserer zunehmend technisierten Umwelt immer wichtiger geworden. Begriffe wie Bewegung, Sport und aktive Freizeitgestaltung bilden hierbei die Basis. Das Ausbauen der initiativen Gesundheit und des Wohlbefindens, sowie Bewegung und sportlichen Aktivitäten sollte ein grundlegendes Ziel sein. Der immer häufiger aufkommende Bewegungsmangel und somit die Beeinflussung des Bewegungssystems sprechen dafür, sich selber und aktiv für die eigene Gesunderhaltung einzusetzen. Die Wirbelsäule ist im Alltag einer sehr starken Belastung ausgesetzt und somit treten zunehmend Beschwerden im Bereich der Wirbel und Bandscheiben auf. Diese Probleme sollen vermieden werden, indem die stützende und schützende Muskulatur aufgebaut und gestärkt wird.

In unserem Angebot „Rücken-Aktiv“ wollen wir vorbeugend aktiv werden. Mit gezielter Gymnastik wollen wir unseren Rücken stärken. Der Kurs soll die Gesundheit und das Wohlbefinden steigern und erhalten. Bestehend aus abwechslungsreichen und verschiedenen Bewegungsformen sowie Entspannungsarten werden wir gemeinsam unseren Körper gesundhalten und schonen.

Der Kurs ist mit dem Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit“ und „Sport pro Gesundheit“ ausgezeichnet und wird in den meisten Fällen von den Krankenkassen im Rahmen der Präventionsförderung nach § 20 SGB V bezuschusst.

Weitere Infos finden Sie hier.

Kurs 1 krankenkassenzertifiziert
Kurszeit: Dienstags 17:30 – 19:00 Uhr
Ort: Turnhalle Albrecht-Dürer-Schule, Ebelingstr. 3
Kursleitung: Horst Brink
Kurs 2
Kurszeit: Mittwochs 18:15 – 19:45 Uhr
Ort: Turnhalle Grimsehlwegschule, Grimsehlweg 20
Kursleitung: Stephan Steins
Kurs 3 krankenkassenzertifiziert, NICHT: AOK Niedersachsen
Kurszeit: Donnerstags 18:30 – 20:00 Uhr
Ort: Turnhalle Hoffmann-von-Fallersleben-Grundschule, Thorner Str. 2
Kursleitung: André Höpfner
Kurs 4 krankenkassenzertifiziert 
Kurszeit: Donnerstags 17:30 – 19:00 Uhr    Freie Plätze
Ort: Turnhalle Grundschule Hägewiesen, Hägewiesen 111
Kursleitung: Horst Brink
Anzahl Einheiten: 10 Einheiten à 90 min
Kosten: 12 EUR für Mitglieder
50 EUR für Nicht-Mitglieder
Kontakt für Rückfragen: André Höpfner (Abteilungsleitung)
Tel.: 0511/ 604 69 60
gesundheitssport@tus-bothfeld.de

zur Online-Anmeldung

Diese Schwimmabzeichen stehen zur Auswahl:

  • Seepferdchen
  • Bronze
  • Silber
  • Gold

Aktueller Hinweis: Die Schwimmtrainer werden sich melden, wenn der Kurs beginnt. Das kann bis zu 1,5 Jahre dauern, da nur im Winterhalbjahr im Nord Ost Bad trainiert bzw. ausgebildet werden kann. Zusätzlich gibt es immer noch eine Wartezeit bzw. einen Ausbildungsstau aufgrund der Corona-Einschränkungen.

zur Online-Anmeldung

Taiji ist Bewegungskunst, aktive Meditation und Selbstschutzmethode zugleich. Heutzutage wird das chinesische Schattenboxen sowohl als Übung zur Vorbeugung und Linderung von physischen und psychischen Beschwerden als auch als Sport praktiziert. Die Elemente des Taiji sind Ruhe, Energiefluss und Gleichgewicht.

In diesem Kurs lernst Du die Grundzüge des Taiji kennen und erhältst einen Einblick in die verschiedenen praktischen und theoretischen Aspekte des Taiji. Bitte komm in bequemer, sportlicher Kleidung und bring Gymnastikschuhe mit.

Beim Qigong werden sich stetig wiederholende Übungen für die allgemeine Gesundheit praktiziert, die Muskeln, Knochen, Herz und Atmung stimulieren. Dieses sanfte Training aktiviert die Lebenskraft und Vitalität und sorgt dafür, aktiv und selbst regulierend etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Der Kurs ist für alle Altersklassen und Fitnessstufen gleichermaßen geeignet.

Bitte komm in bequemer, sportlicher Kleidung und bring Gymnastikschuhe mit.

ACHTUNG! Derzeit ist dieser Kurs voll belegt.

Interessierte können sich über die Online-Anmeldung auf die Warteliste setzen lassen, indem sie im Kommentarfeld der Anmeldung die Anmerkung „Bitte um Wartelistenplatz“ hinterlassen.

Kurszeit: Freitags 15:30 – 17:00 Uhr
Kursleitung: Hugo Cárdenas
Anzahl der Einheiten: 10 Einheiten à 90 min
Ort: Mehrzweckraum, Carl-Loges-Str. 12, 30657 Hannover
Teilnahmegebühr: 16 EUR für Mitglieder
52 EUR für Nicht-Mitglieder

zur Online-Anmeldung

Der Kurs soll Kenntnisse in lateinamerikanischen und Standardtänzen, darunter auch Discofox und Salsa, vermitteln. Es werden einfache Grundschritte eingeübt, die auf kleinen Tanzflächen getanzt werden können. Damit können Sie sich auf jede Tanzfläche wagen, verspricht Trainerin Bettina Fuhrmann.

Kurszeitraum: Tanzkurs für Anfänger*innen und Wiedereinsteiger*innen

19.01. – 08.03.2024

Tanzkurs für Wiedereinsteiger*innen mit Schwerpunkt Tanzfolgen und Figuren

12.04. – 07.06.2024

Trainingszeit: Freitags 17:30 – 18:30 Uhr
Kursleitung: Tanzsporttrainerin für Breitensport Bettina Fuhrmann
Anzahl der Einheiten: 8 Einheiten á 60 min
Ort: Sportkindergarten, Prinz-Albrecht-Ring 2, 30657 Hannover
Teilnahmegebühr: 20 EUR für Mitglieder (pro Person)
50 EUR für Nicht-Mitglieder (pro Person)
Ansprechpartner für Infos: Hans Dreyer, Tel.: 0511/ 657 75, E-Mail: tanzen@tus-bothfeld.de

zur Online-Anmeldung

Yin Yoga ist ein ruhiger, tendenziell passiver Yoga-Stil, der hauptsächlich im Liegen praktiziert wird. Nur ganz wenige Übungen erfolgen stehend.

Es gibt kaum jemanden, der sich nicht schon mal an eine Yoga-Einheit getraut hat. Die meisten wissen jedoch nicht, dass es sich dabei grundsätzlich um eine Yan (Hatha) Yoga-Einheit handelt, die voraussetzt, dass Muskelkraft eingesetzt wird, um bestimmte Posen (Asanas) auszuführen.

Beim Yin Yoga hingegen geht es um etwas ganz anderes: um die Beruhigung und tiefe Dehnung deines Körpers! Tiefer liegende Körperschichten wie deine Faszien, Bänder, Sehnen und Gelenke werden bewusst angesprochen, indem Du Asanas mehrere Minuten hältst, dein Bindegewebe gründlich dehnst und zur Ruhe kehrst.

Für Yin Yoga benötigt man eine Matte, Decke, Handtuch warme Socken und Pulli und bequeme Sportkleidung.

Ideal sind Yogablöcke, Yoga-Gurt (alternativ Bademantelgürtel), Bolster (Sofakissen) oder Meditationskissen (dickes Sitzkissen) um bestimme Posen Asanas auszuführen.

Hinweis: Der Kurs ist nicht für die Krankenkasse zertifiziert.

Kurs 1: Montags, 10:30 – 12:00 Uhr      NEU ab April!
Kursleitung: Sita Seebach
Ort: Mehrzweckraum, Carl-Loges-Straße 12, 30657 Hannover
Kurs 2: Donnerstags 19:45 – 20:45 Uhr
Kursleitung: Petra Schulz
Ort: Mehrzweckraum, Carl-Loges-Straße 12, 30657 Hannover
Anzahl der Einheiten: 10 Einheiten à 60 min / 90 min
Teilnahmegebühr: 12 EUR / 18 EUR für Mitglieder
50 EUR / 75 EUR für Nicht-Mitglieder

zur Online-Anmeldung

Yoga kommt aus der indischen Philosophie und stellt eine Vereinigung von geistiger und körperlicher Beweglichkeit dar. Dabei geht es vor allem auch um die Integration von physischer und psychischer Gesundheit. Der gezielte Blick auf die Atmung während der Übung soll eine ausgeglichene Körperwahrnehmung schulen. Durch die Verbindung von Kraft, Flexibilität, Gleichgewichtssinn und Muskelausdauertraining kann ein ganzheitliches Training erfolgen. Weitere Ziele sind die beruhigende, ausgleichende Wirkung sowie die Entspannungsfähigkeit.

Bitte eine eigene Yogamatte mitbringen!

Hinweis: Der Kurs ist nicht für die Krankenkasse zertifiziert.

Weitere Infos finden Sie hier.

Kurszeiten: Mittwochs 17:45 – 18:45 Uhr
Freitags 17:00 – 18:00 Uhr      Freie Plätze
Kursleitung: Schoreh Zati
Anzahl der Einheiten: 10 Einheiten à 60 min
Ort: Turnhalle Hoffmann-von-Fallersleben-Grundschule, Thorner Str. 2
Teilnahmegebühr: 12 EUR für Mitglieder
50 EUR für Nicht-Mitglieder

zur Online-Anmeldung

Yoga für Senior*innen ist ein speziell angepasstes Trainingsprogramm. Dabei werden die Übungen und das Tempo individuell der Leistung angepasst. Yoga kommt aus der indischen Philosophie und stellt eine Vereinigung von geistiger und körperlicher Beweglichkeit dar. Dabei geht es vor allem auch um die Integration von physischer und psychischer Gesundheit. Der gezielte Blick auf die Atmung während der Übung soll eine ausgeglichene Körperwahrnehmung schulen. Durch die Verbindung von Kraft, Flexibilität, Gleichgewichtssinn und Muskelausdauertraining kann ein ganzheitliches Training erfolgen. Weitere Ziele sind die beruhigende, ausgleichende Wirkung sowie die Entspannungsfähigkeit.

Bitte eine eigene Yogamatte mitbringen.

Hinweis: Der Kurs ist nicht für die Krankenkasse zertifiziert.

Weitere Infos finden Sie hier.

ACHTUNG! Derzeit ist dieser Kurs voll belegt.

Interessierte können sich über die Online-Anmeldung auf die Warteliste setzen lassen, indem sie im Kommentarfeld der Anmeldung die Anmerkung „Bitte um Wartelistenplatz“ hinterlassen.

Kurszeiten: Montags 15:30 – 16:30 Uhr
Kursleitung: Schoreh Zati
Anzahl der Einheiten: 10 Einheiten à 60 min
Ort: Turnhalle Hoffmann-von-Fallersleben-Grundschule, Thorner Str. 2
Teilnahmegebühr: 12 EUR für Mitglieder
50 EUR für Nicht-Mitglieder

zur Online-Anmeldung

Zumba ist die von Lateinamerika inspirierte, leicht verständliche, kalorienverbrennende Dance-Fitness-Party. Spürt den Rhythmus und folgt ihm. Unser Zumba-Kurs ist für alle ab 16 Jahre geeignet. Weitere Infos findest Du hier.

Kurs 1: Donnerstags 19:30 Uhr – 20:30 Uhr
Ort: Sporthalle Grimsehlwegschule, Grimsehlweg 20, 30659 Hannover
Kursleitung: Rita Maria Blanco da-Silva
Kurs 2: Freitags 9:30 Uhr – 10:30 Uhr       Freie Plätze
Ort: Mehrzweckraum, Carl-Loges-Straße 12, 30657 Hannover
Kursleitung: Lisa Schade
Anzahl der Einheiten: 10 Einheiten à 60 min
Teilnahmegebühr: 30 EUR für Mitglieder
50 EUR für Nicht-Mitglieder

zur Online-Anmeldung

Zumba Gold ist perfekt für Fitness-Einsteiger*innen, aktive ältere Erwachsene und Personen mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit, egal welchen Alters, die nach einem passenden Zumba-Kurs suchen, der die beliebten Originalbewegungen mit geringer Intensität anbietet. Zumba Gold ermöglicht einen langsamen Fitnessaufbau, z. B. nach Verletzungen, zur Erweiterung des Bewegungsradius, zur schrittweisen Steigerung des Wohlbefindens – egal von welchem Level ausgehend. Der Unterschied zu einer Zumba-Fitness-Stunde liegt in der Intensität. Dabei werden alle Elemente beibehalten, die eine Zumba-Party so beliebt machen: lateinamerikanische Rhythmen zu Cumbia, Merengue, Salsa und Reggaeton sowie anregende und leicht erlernbare Bewegungen und eine mitreißende Atmosphäre. Probieren Sie es aus – wir freuen uns auf Sie!

Weitere Infos findest Du hier.

Kurs 1: Dienstags 20:30 Uhr – 21:30 Uhr         Freie Plätze
Ort: Sporthalle Grimsehlwegschule, Grimsehlweg 20, 30659 Hannover
Kursleitung: Rita Maria Blanco da-Silva
Anzahl der Einheiten: 10 Einheiten à 60 min
Teilnahmegebühr: 30 EUR für Mitglieder
50 EUR für Nicht-Mitglieder

zur Online-Anmeldung

Kontakt für Rückfragen:
info@tus-bothfeld.de
Tel.: 0511/ 604 69 60