Hallendienste

Ansprechpartnerin: Maike Jürgensen (maike.juergensen@t-online.de)
Hallendienstplan (Stand: 17.10.2020)

Hallendienst bedeutet:

– Abholen des Spieltagskoffers bei Familie Schittek
– Übernahme der Halle vom Hausmeister
– Aufbau unter Berücksichtigung der Hygienekonzepte für die einzelnen Spielstätten
– Gestellung des Ordnungsdienstes (je nach Halle 2-3)
– Abbau
– Übergabe der Halle an den Hausmeister
– ggfs. Abgabe des Spieltagskoffers an Familie Schittek

Hallendienst bedeutet NICHT:

– Organisation der Kampfgerichte auf Regionsebene. Die Mannschaften auf Regionsebene müssen selbst für ein Kampfgericht bei ihren Spielen sorgen!

Newsletter

Anmeldung Handball-Newsletter

Links

Turnier
Handball kennt kein Handicap
TuS-Bekleidung Handball
Newsletter

Schiris

Ein Schiedsrichter, manchmal auch SpielleiterSchiri oder Unparteiischer genannt, ist eine unparteiische Person, die bei einer Sportart mit zwei gegeneinander antretenden Parteien das Spiel oder die Veranstaltung leitet oder überwacht. Er überwacht den regelgerechten Spielverlauf durch Tatsachenentscheidungen, disziplinarische Handlungen und häufig auch durch Zeitnahme.

Für diese wichtige Aufgabe benötigen wir weiterhin dringend engagierte Sportfreunde und/oder Sportfreundinnen!· Wir übernehmen die Kosten der Aus- & Weiterbildung und stellen auch die (Erst-)Ausrüstung für unsere Schiris, damit einem reibungslosen Start in die „Schiedsrichterkarriere“ nichts im Wege steht.

Natürlich brauchen wir auch Zeitnehmer und Sekretäre für unsere erfolgreichen Jugendmannschaften, ebenso wie bei unseren Schiris übernimmt der Verein hier die Aus- & Weiterbildungskosten.

Alle Interessenten melden sich bitte bei unserem Schiedsrichterwart unter schiedsrichter@bothfeld-handball.de

Sponsoren