Kurshinweise

Unsere Kurse sind für Mitglieder und Nicht-Mitglieder gleichermaßen offen, eine Mitgliedschaft beim TuS Bothfeld reduziert jedoch die Teilnahmegebühr.

Bei unseren Kursen handelt es sich um besondere Angebote, die nicht zu unserem Sportprogramm gehören und für deren Organisation, Durchführung und Abrechnung ein deutlich höherer Verwaltungsaufwand entsteht. Ferner werden unsere Kurse von qualifiziert ausgebildeten Kursleiter:innen in kleinen Gruppen durchgeführt, d.h. neben den Kosten für die Bearbeitung und Abrechnung spielen auch Honorare, Hallenmieten und Vor- bzw. Nachbereitungszeiten eine Rolle bei unserer Kurskalkulation.

Wir bieten unsere Kurse dennoch zu vergleichsweise günstigen Konditionen an und würden uns freuen, wenn wir den ein oder anderen für eines unserer Angebote in kleiner Gruppe begeistern können!

Alle Information zu den Kursen können Sie der jeweiligen Kursbeschreibung entnehmen. Dort finden Sie u.a. die Dauer jeder Kurseinheit und die Anzahl der Kurseinheiten (z.B. 6 Einheiten à 60 min). Ihre Anmeldung erfolgt hierbei immer für die in der Kursbeschreibung angegebenen Einheiten und endet dann automatisch. Möchten Sie den Kurs anschließend weiter besuchen, dann melden Sie sich einfach über unser Online-Anmeldeformular erneut an.

Aktuell sind folgende Kurse mit dem Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit“ und „Sport pro Gesundheit“ ausgezeichnet und werden in den meisten Fällen von den Krankenkassen im Rahmen der Präventionsförderung nach § 20 SGB V bezuschusst:

  • Cardio-Aktiv
  • Rücken-Aktiv

Nachdem Sie an allen Kurseinheiten teilgenommen haben, erhalten Sie von Ihrem/ Ihrer Übungsleiter:in eine Teilnahmebescheinigung, die Sie bei Ihrer Krankenkasse zwecks Prüfung einer (anteiligen) Kostenübernahme einreichen können.

Wenn Sie von Ihrem Arzt eine Verordnung für einen unserer Reha-Kurse (Koronarsport und Lungensport) haben, können Sie sich gern über unsere Online-Anmeldung für den Kurs anmelden. Bitte wählen Sie im Feld „Ich bin Selbstzahler“ die Antwortoption „Ich bin kein Selbstzahler“ aus, dann wissen wir, dass Sie über eine Verordnung verfügen und es fallen keine Kursgebühren für Sie an. Ihre Verordnung bringen Sie bitte zum ersten Kurstag mit und legen sie dem/ der Übungsleiter:in vor

Da wir bei Teilnehmer:innen mit Verordnung gern noch ein Beratungsgespräch vor Kursgespräch führen, bitten wir Sie, sich unter der Rufnummer 0511/ 604 69 60 oder per E-Mail unter gesundheitssport@tus-bothfeld.de kurz mit uns in Verbindung zu setzen.

Wenn sich für einen Kurs nicht genügend Teilnehmer:innen angemeldet haben, kann es vorkommen, dass wir den Kurs auf einen späteren Zeitpunkt verschieben bzw. absagen müssen.

Um den Verwaltungsaufwand für die Abrechnung der Kurse nicht noch größer zu machen, haben wir uns entschieden, dass die Kursgebühren einheitlich per Bankeinzug zu bezahlen sind, da wir nur so sicherstellen können, dass die Gebühren rechtzeitig bei uns eingehen und eine separate Kontrolle des Zahlungseinganges nicht erforderlich ist.

Wir veranlassen die Abbuchung der Teilnahmegebühr zu dem Zeitpunkt, an dem Sie mit dem Kurs beginnen, für den Sie sich angemeldet haben. Wir möchten Sie daher bitten, auf eine ausreichende Deckung ihres Kontos zu achten, damit Rückbelastungsgebühren vermieden werden.

Wenn Sie nach Kursende an dem von Ihnen besuchten Kurs gern weiter teilnehmen möchten, dann melden Sie sich einfach erneut über unser Online-Anmeldeformular an.